Unsere Erfahrung

Kamailio Core Entwickler und Mitglied des Management Boards

Senior IT Manager und Produkt Manager Erfahrung

Tiefes Wissen im Bereich IT-Infrastruktur, IT-Security und Projekt Management

Hohe Sicherheits- und Datenschutz-Standards durch in Deutschland gehostete Infrastruktur

Kamailio MS Teams SBC

Microsoft Teams Direct Routing kompatibler Session Border Controller auf Basis von Kamailio.

Skalierbar und erweiterbar für ihre eigene VoIP Plattform.

Interoperabilität zwischen ihrer existierender Telefonie Infrastruktur.

Nutzung von bestehenden PSTN Verbindungen für ausgehende Gespräche.

Sicherer und bewährter Open Source Technologie Stack.

SBC Plattform

Überblick über die GILAWA-DR-SBC Plattform, den Teams Direct Routing kompatiblen Session Border Controller.

  • MS Teams kompatible Kamailio Konfiguration, basierend auf der letzten stabilen Version von Kamailio
  • Provisionierung von VoIP Test Nutzer für einfache Interconnection Tests
  • Installation und Konfiguration des RTPEngine Media Proxy
  • Installation und Konfiguration von Letsencrypt Zertifikaten für Kamailio und Web Server
  • Installation und Konfiguration des Siremis Web Management inklusive Accounting und Charts Engine
  • zusätzliche Systemkonfiguration (Logging, Lokale Firewall, fail2ban etc..)
  • enthaltende Dienstleistungen: Deployment auf einem Server, Test Verifikation der Funktionen, Support für MS Powershell setup
  • zusätzliche Dienstleistungen: Anbindung von externen PSTN Gateways

System Anforderungen

  • Virtuelle Maschine mit mindestens 2 vCPUs, 4GB RAM, 20GB Disk
  • Betriebssystem Linux Debian 10
  • Eine öffentliche IPv4 Netzwerk Adresse mit "forward" und "reverse" DNS eingerichtet
  • Eine E-Mail Adresse für Zertifikate und Systemnachrichten
  • Notwendige Lizenzen für MS Teams und O365
  • SSH root Zugriff für die Installation und Test Support

Interessiert an diesem Produkt?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Mehr erfahren..